Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in _menu_load_objects() (Zeile 579 von /homepages/14/d30763206/htdocs/drupal/includes/menu.inc).

Geschichte

Die Geschichte der Burschenschaft Obotritia zu Lübeck
beginnt nicht erst mit der Gründung am 18.10.1962.

Die Wurzeln der Burschenschaft Obotritia zu Lübeck liegen weiter zurück...

Die Altherrenverbände von Korporationen an der früheren Höheren technischen Lehranstalt zu Neustadt-Glewe in Mecklenburg beschlossen, nach der Zwangsauflösung im Jahr 1935 und den Wirren der Kriegs- und Nachkriegszeit, an der neu entstandenen Ingenieurschule in Lübeck eine gemeinsame Verbindung neu zu gründen und damit zu reaktivieren.


Foto: Doris Antony - Wikimedia Commons

Die Lehranstalt in Neustadt-Glewe wurde bereits 1882 gegründet.
Sie war somit eine der ältesten ihrer Art und erlangte schon frühzeitig die gleiche Berechtigung wie die preußischen Staatslehranstalten.

Die Neustädter Lehranstalt hatte ausgezeichnete Dozenten und stand in hohem Ansehen, ihre Absolventen wurden in Behörden und Industrie hoch eingeschätzt.
Bereits vor der Entstehung der Neustädter Anstalt hatte deren Gründer, Direktor Jentzen, Institute in Bad Sulza und Langensalza geleitet. Beim Wechsel nach Neustadt folgten ihm auch einige seiner Schüler.

In dem heute noch erhaltenen Protokollbuch ist die Gründung des „Allgemeinen Techniker Vereins" ATV in Bad Sulza am 1.12.1878 dokumentiert. Der ATV ist somit auch die erste Verbindung in Neustadt-Glewe.


Gruppenbild von 1921

Die Neustädter Verbindungen

  • Turnerschaft Alemannia gegr. 26.8.1891
  • Burschenschaft Arminia gegr. 13.2.1888 als „Techniker-Verein für vereinfachte Stenographie", ab 9.8.1893 „Arminia"
  • Techn.-Stud.-Verein Baltia ebenfalls aus dem „Techniker-Verein für vereinfachte Stenographie" hervorgegangen, im WS 1892/93 umbenannt.
  • Wissenschaftlicher-Bautechniker-Verein Concordia gegr. Febr. 1892 als Wissenschaftlicher-Techniker-Verein „Pallas"
  • Techniker-Gesang-Verein Glewia gegr. 14.5.1893 als Techniker-Gesang-Verein, der Name „Glewia" wurde ab 1928 geführt
  • Techniker-Verein Gothia gegr. 16. 6.1900
  • Burschenschaft Minerva-Germania gegr. 3.5.1887 als Maschinen-Techniker-Verein, danach Aktivitas gemeinsam mit dem ATV bis 1888, Namensänderung am 30.11.1892 in WMTV
  • Minerva Masch.-Techniker-Verein Normannia gegr. 28.11.1891
  • Allg. Techniker-Verein Teutonia gegr. 1.12.1878 als ATV in Bad Sulza, ab Juli 1893 ATV Ascania, anschließend ATV Teutonia